die Anlage - Kleingärtnerverein Baunatal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

die Anlage


Die Kleingärtneranlage des KGV Baunatal 1 e.V. unterscheidet sich von vielen Anlagen gleicher Art alleine dadurch, dass die Stadt Baunatal - die Eigentümerin von Grund und Boden - dieses Projekt vom ersten Tage seiner Entstehung unterstützt und in der Person des ehemaligen Bürgermeisters, Heinz Grenacher und dem heutigen Bürgermeister, Manfred Schaub, auch weiterhin wohlwollend begleitet. Für ihre langjährigen Verdienste um unseren Verein wurden Heinz Grenacher und Manfred Schaub zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Anlage wurde 1964 gegründet und jetzt nach 5 Bauabschnitten misst die Gesamtanlage ca. 80.000 qm. Hiervon sind 45.000 kleingärtnerisch genutzt.

Durch die gesamte Anlage fliesst die Bauna, ein kleiner sauberer Bach. Er ist auch Namensgeber der Stadt Baunatal.

Auf dem kleingärtnerisch genutzten Teil der Anlage sind 136 Gärten verpachtet.

Es gibt auf der Anlage einen wunderschönen alten Baumbestand, der in seiner Art sehr wahrscheinlich in Kleingärtneranlagen nicht so oft anzutreffen sein wird.

Die Gesamtanlage ist oftmals auf Kreis- und Landesebene hoch dekoriert. Im Jahre 2002 wurde die Anlage in Baunatal auf Bundesebene Zweiter. Eine Kommission des Bundesinnenministeriums mit den Gremien des Bundesverbandes der Kleingärtner traf diese Wahl.

Wie bereits an anderer Stelle berichtet, wird die offene Kleingartenanlage von der Stadt Baunatal als Freizeitgelände ausgewiesen und wird von einem grossen Teil der Einwohner als Naherholungszone sehr gut angenommen.

Hunde sind natürlich in der gesamten Anlage anzuleinen - bitte darauf achten!!

____________________________________________________________________________



 
Kleingärtnerverein Baunatal1 e. V.  - Telefon: 0561 - 9499 1400
http://kgv-baunatal.de    -    kgv-baunatal@t-online.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü